Die Gastgeber am Aignerhof im Lungau

Der Erbhof der Familie Aigner ist ein Haufenhof aus dem 18. Jahrhundert und ist seit dem Jahre 1543 im Besitz der Familie Aigner.

Wir – die Familie Aigner haben uns der Landwirtschaft, der Veredelung und Vermarktung von Fleisch aus heimischen Rind, Wild und Schwein verschrieben. So entstehen in feinster Handarbeit viele Produkte mit höchster Qualität.

Werfen Sie einen Blick in unsere Direktvermarktung und freuen Sie sich jetzt schon auf das Biofrühstück, herzhafte Wurst und Speckvariationen, Fisch-, Käse-, Kuchen- und Getränke Spezialitäten von unserem Hof.
Gerne beliefern wir auch Familienfeste mit unseren edlen Produkten!

Ein besonderer Anlass oder ein Geschenk für Freunde...wir bereiten ein buntes Geschenkskörberl für Sie - gefüllt mit allerlei Köstlichkeiten vom Hof!

Waidmannsheil am Aignerhof!

Die 550 ha große Eigenjagd im Naturpark Muhr wird vom Bauern mit viel Achtung und Leidenschaft betrieben. Jagdabschüsse, Übernachtung in einer unserer Jagdhütten oder ein Pirschgang lang vor Sonnenaufgang, ist des Jägers schönster Anblick!

Bio vom Aignerhof

Marianne, die Bäuerin sorgt dafür, dass sich alle am Hof wohlfühlen und umsorgt werden. Mit viel Liebe veredelt Marianne die Produkte, gestaltet und pflegt die Ferienwohnungen und bearbeitet den großen Bauerngarten. Die weit über die Grenzen hinaus bekannten Bauernkrapfen der Aignerbäuerin sollten Sie sich bei einem Kaffee auf der Terrasse oder im Garten nicht entgehen lassen!
Freuen Sie sich auf einen Urlaub bei uns am Aignerhof – wir zeigen Ihnen ein Stück Natur von besonderem Wert!